Aerial Yoga

Was ist Aerial Yoga?

Aerial Yoga wurde 1991 in New York entwickelt und hatte das Ziel die Luftakrobatik für die breite Masse zugänglich zu machen. Diese moderne Yoga-Art bietet dir eine spannende Mischung aus Pilates, Yoga, TRX und Gymnastik. Im Aerial Yoga führt man die verschiedenen Asanas (Yoga-Posen) mit Hilfe eines Yoga-Tuchs aus, welches an der Decke befestigt ist. Das Tuch besteht aus einem angenehmen, seidenartigen Stoff, der sich leicht um deinen Körper legt. Dadurch kann man in der Anfangs- und Endentspannung alles loslassen und durch das sanfte Wippen des Tuchs wie in einer Hängematte in eine tiefe Ruhe gleiten. Dazwischen kann es aber auch ganz schön anstrengend werden. Dank des Aerial Tuchs kommst du in viele unterschiedliche Bewegungen, die du dir zuvor nie vorstellen konntest. Wir sprechen hier von einfachen Ausfallschritten, fliegenden Cobras, oder verspielten Umkehrungen. Da bei fast allen Übungen der gesamte Körper aktiviert wird und du oft selbst bestimmen kannst welche Muskelpartien du mehr ansprechen möchtest, ist das Aerial Yoga besonders für Menschen mit Knie- oder anderen Gelenkproblemen ein Hit.

Welche Vorteile hat das Aerial Yoga?

  • Druckentlastung der Wirbelsäule durch sanftes Dehnen der Bandscheiben (besonders zu empfehlen, wenn man den Tag über viel sitzt)
  • Kräftigung der gesamten Körpermuskulatur
  • Verspielte, druckfreie Umkehrungen
  • Andere Perspektive, wenn man die Welt einmal kopfüber betrachtet
  • Gesteigertes Selbstwertgefühl, da man in Posen reinkommt, von denen man nur träumte
  • Gelenkschonend, insbesondere für Personen mit Knieproblemen gut geeignet
  • Sich wieder einmal wie ein Kind fühlen und Bewegungen ausführen, welche man schon lange nicht mehr geniessen konnte
  • Man kann in der Anfangs- und Endentspannung in einem behüteten Kokon wunderbar loslassen

Was muss ich für das Aerial Yoga beachten?

Hygiene im Tuch

  • Trage ein T-Shirt welches deine Achseln bedeckt sowie Hosen die über deine Kniekehlen gehen
  • Bitte trage keine Kleidung mit Reisverschlüssen
  • Lege deinen Schmuck vor der Stunde ab
  • Vermeide starkes Makeup

Gesundheitscheck

  • Unter folgenden Bedingungen solltest du die Umkehrungen im Aerial Tuch auslassen:
    • Schwanger
    • Hoher Blutdruck
    • Hoher Augeninnendruck
    • Du hast in den letzten 24 Stunden eine Botox-Injektion erhalten

Konsultiere deinen Arzt wenn du Herz-, Kreislauf-, Wirbelsäulen- oder andere körperliche Probleme hast.

Daten

Aerial Yoga

Dienstag 19:45 – 20:45 (Auf Englisch)

Donnerstag 18:15 – 19:15 (Auf Englisch)

Der Aerial Anfänger Workshop findet an ausgewählten Samstagen statt. Schaue dazu einfach in unseren Stundenplan!

Solltest du keine Aerial Yoga Erfahrung haben, dann empfehlen wir dir, dich zuerst für einen Aerial Anfänger Workshop einzuschreiben.